Mitspieler Online

· Gäste: 18

· Mitspieler Online: 0

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< August 2020 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Heute: Weitere...:

Social


Thema ansehen

Gruppe W » Wir über uns » Nachrichtenzentrale
 Thema drucken
2016 ist tot! Lang lebe 2017!
12.01.2017 um 19:05

Top  #1  Beitrag drucken

Gigaplex

Benutzeravatar
50 Punkte für Gryffindor!

Als Erster etwas goldenes gefangen.

W-ichtigtuer


Beiträge: 963

Registriert am: 20.01.13

Wie wir alle feststellen mussten, ist auch im Jahr 2016 die Welt nicht untergegangen, daher können wir uns auf ein (hoffentlich) ereignisreiches Jahr 2017 freuen.

"Aber Halt!" wird der ein oder andere nun sagen. "Warum schreibt dieser Gigaplex die News und nicht ctt3r?"

Diese Frage möchte ich direkt mit dem ersten großen Ereignis bei Gruppe W beantworten. Da Gruppe W ein Verein ist, gehört es auch dazu, dass zu Beginn des Geschäftsjahres die Clanleitung bzw. der Vereinsvorstand (bei uns sind das dieselben Personen) von der Clankonklave gewählt wird. Janus wurde hierbei als "Technische Clanleitung" für ein neues Jahr wiedergewählt, während Gigaplex (also ich selber) als neue "Organisatorische Clanleitung" gewählt wurde.

An dieser Stelle möchte ich ein deutliches Danke an ctt3r richten, der im Laufe des letzten Jahres für viele Grundsteine und Abläufe für das ordnungsgemäße Funktionieren des Vereins "Gruppe W" gesorgt hat. Die akribische und äußerst sorgfältige Arbeit, die er mir im Zuge der Übernahme hinterlassen hat, macht es mir deutlich einfacher die Dienstgeschäfte zu übernehmen. Auch wenn ctt3r nun nicht mehr als Clanleitung aktiv ist, wird er uns mit seinem Wissen natürlich weiter begleiten. Ich bin guter Dinge, dass er die nun verfügbare Zeit in Projekte stecken wird, die Gruppe W auf jeden Fall weiter nach vorne bringen werden.


Wie? Was? Veränderung?

Spoiler:
YouTube Video


Nun, da die organisatorische Clanleitung gewechselt hat, wird sich definitiv einiges ändern. Was nicht heißt, dass jetzt direkt riesige Umbrüche von mir in Gang gesetzt werden, jedoch bin ich nun einmal eine andere Person als ctt3r, somit werde ich definitiv einige Dinge anders angehen und lösen. Ob das nun besser oder schlechter ist, wird wohl am Ende im Auge des Betrachters liegen.


Ok, verstanden. Eine neue Clanleitung. Und was nun?

Ja, das ist natürlich eine gute Frage, mysteriöse Stimme aus dem Off (welche bequemerweise das fragt, was ich erzählen möchte).
In erster Linie geht es mir nun darum, für mich einen Überblick über die aktuelle Situation von Gruppe W zu verschaffen und zu evaluieren, ob an gewissen Punkten ein Handlungsbedarf besteht. Das kostet Zeit und wird sehr wahrscheinlich noch einige Tage dauern.

Für die Mitspieler wird sich in erster Linie nur dahin gehend etwas ändern, dass aktuell die Mitspielerbetreuung nicht mehr besetzt ist, da die alte Mitspielerbetreuung sich umorientiert hat. Sobald sich ein Ersatz gefunden hat, wird dies entsprechend für alle bekannt gegeben.

Mir ist bewusst, dass einige Dinge in den letzten Jahren vielleicht etwas lockerer gesehen wurden, ich werde in einigen Bereichen deutlich mehr Wert auf die Einhaltung unserer Regeln und Abläufe legen. Als Beispiel möchte ich hier die Eventanmeldung nennen. Unsere Regeln sagen ganz klar, wie die Eventanmeldung abläuft. Besonders den Punkt "Pünktlichkeit" möchte ich hier allen in Erinnerung rufen.
Ebenso möchte ich alle daran erinnern, dass wir nicht umsonst eine Slotempfehlung für alle unsere Events haben. Auch hier werde ich deutlich auf die Finger schauen, denn die Slotempfehlung ist eines unserer Gerüste für ein hohes taktisches Niveau in unseren Events.

Das soll es aber auch an "Belehrungen" sein. Schließlich gibt es nicht nur schlechtes.
Ich möchte an dieser Stelle einfach mal ein Lob an yellowman aussprechen. Er hat in den vergangenen Monaten ein hohes Maß an taktischem Verständnisses gezeigt. Gerade in seiner Rolle als Führungsperson (Squadleader/Platoonleader) hat er gezeigt, was er so alles drauf hat. Wenn ihr in einem Event einmal sehen solltet, dass er als Squadleader oder Platoonleader unterwegs ist, kann ich euch nur raten euch mal in seine fähigen Hände zu begeben


Was passiert sonst so in Gruppe W?


Auch sonst gab es noch ein paar Dinge innerhalb von Gruppe W. Hier das wichtigste in aller Kürze:
  • Snollie hat die Leitung des Trainingscorps übernommen.
  • Die PR-Abteilung hat das Go für ein paar neue Projekte bekommen. Diese werden bei Fertigstellung von der PR-Abteilung allen Mitspielern präsentiert
  • Wir begrüßen Hjuki, rufix und JesseBender als neue W-Mitglieder



Noch irgendwelche Schlussworte?

Eigentlich ist das wichtigste gesagt. Ich persönlich sehe sehr zuversichtlich in das Jahr 2017 und glaube, dass wir es schaffen werden uns alle in gewissen Bereichen deutlich zu verbessern. Abschließend sollte noch gesagt werden, dass ich mich selber durchaus als Anime-Fan bezeichne und ich es daher selten sein lassen kann, meine News nicht doch noch mit dem ein oder anderen gif zu versehen. Aber ich denke auch das werdet ihr überstehen Wink

Spoiler:
i.imgur.com/hAtUoZk.gif



Auf in ein erfolgreiches Jahr 2017!
Bearbeitet von Gigaplex am 13.01.2017 um 10:32
Zu - Gleich!

www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Gigaplex.png
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.31 Sekunden
Serverzeit: 10:13:03 Uhr , 18,047,664 eindeutige Besuche