Mitspieler Online

· Gäste: 7

· Mitspieler Online: 1
Pyro

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< August 2020 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Social


Thema ansehen

Gruppe W » Das Foyer » Frischfleisch
 Thema drucken
[10/17] Neue Mitspieler reingeweht
07.10.2017 um 12:58

Top  #1  Beitrag drucken

Floyd

Benutzeravatar
Auszeit 2019

Hat am Halloweenevent 2019 teilgenommen.

Moderator


Beiträge: 1328

Registriert am: 03.05.14

Der Sturm der vergangenen Tage läutet die Saison für uns Gamer ein und hat uns im gleichen Atemzug neue Mitspieler zur Haustür reingeweht. Wir sagen "Herzlich Willkommen bei Gruppe W" und viel Spaß Yes

Wer sich von euch gerne vorstellen möchte, kann diesen Thread gern dazu nutzen.
Bearbeitet von Floyd am 07.10.2017 um 01:11
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Floyd.png
„One world, it's a battleground. One world, and we will smash it down. One world... one world. “ "The Dogs of War" - Pink Floyd
07.10.2017 um 15:12

Top  #2  Beitrag drucken

Anonymer Benutzer

Anonymer Benutzer
Welpe


Beiträge: 24

Registriert am: 07.10.17

Hi mein Name ist Aspect, aber ihr könnt mich privat gerne Jason nennen.

Ich bin eher ein ruhiger und friedlicher Mensch, daswegen mag ich keine Leute die in einem Spiel permanent ausrasten , ich bin ehrlich ich hasse solche Leute.


Ich unterhalte mich gerne und Spiele sehr gerne in einem Team
weil mir sowas am meisten spaß macht.

Das wars jetzt erstmal soweit über mich, ich hoffe wir kommen alle gut miteinander aus.
Bearbeitet von Anonymer Benutzer am 07.10.2017 um 15:32
07.10.2017 um 17:54

Top  #3  Beitrag drucken

Anonymer Benutzer

Anonymer Benutzer
Welpe


Beiträge: 22

Registriert am: 07.10.17

Hallo,
bevor ich nun noch ein paar Worte zu meiner eigenen Person verliere erst einmal ein dickes Lob und ein Yes, für das ganze Event und die Organisation drum herum.
Bei der Anzahl an Teilnehmern und den Umständen der Neulinge in den Reihen ist das sicher nicht immer einfach und gerade für erfahrene alte Hasen manchmal vielleicht auch etwas nervig. Es wurde sich dennoch ausreichend Zeit genommen für Probleme und auch der Tech check im Vorfeld hat zu einen reibungsloseren Spielbetrieb beigetragen. Respekt, sehr gute Leistung.

So nun zu meiner einer.
Meine ersten Erfahrungen mit Taktischen Militärspielen hatte ich in Jahr 1995, nannte sich Wehrdienst und hatte eine verdammt geile Grafik und realistischen Sound (W10+13 PzGren). Nur die Missionen waren zum Teil echt nervig….
Meine ersten Erfahrungen in ArmA erwarb ich dann im Jahr 2001-2002.
Für eine CS Clanparty bastelte ich eine Coop Mission in Operation Flashpoint. Ausgelegt auf reinen Infanteriekampf hatte ich für unseren Anflug in Heli unter uns eine Panzerschlacht Blue gegen Red ablaufen lassen. Trug super zur Atmosphäre bei. Nun ja, bis in laufe der Mission plötzlich von Mitspieler in Raum ein „Ich hab ein Panzer gefunden, der geht sogar noch….!“ Kam. Die Tücken von ArmA halt…
In ArmA selbst habe ich in einer kleinen lockeren Truppe schon ein paar Jahre herumgewuselt (Steam sagt: “ArmA3 1481 Spielstunden davon locker 80% im Editor“).
Natürlich fern ab von Taktischen Ansprüchen nun noch ein paar Jahre auf den Buckel.
Vor längerer Zeit habe ich auch mal für 4 oder 6 Wochen bei einer Taktisch Spielenden Truppe mitgewirkt. Man kann also sagen in der Theorie kann ich vermutlich die Rolle des Rifleman oder des Grenadiers ausfüllen, wie gesagt in der Theorie....

Nun was gibt es sonst noch zu mir zu sagen…
Ich bin Baujahr 1975 und gehöre somit zu den alten Eisen. Wenn ich nicht gerade auf Faithnall oder Faith reagiere, kann man es auch mit Maik oder „Frosch“ probieren.
Im Real Life arbeite ich als Vorarbeiter und "Stelv." Abteilungsleiter in der Metallindustrie und drücke abends noch die Schulbank für meinen Industriemeister Titel (4 Wochen bis zur BQ Prüfung). Wenn ich nicht am PC sitze, sitze ich an mein Keyboard (Korg PA500) oder lege auf Hochzeiten und Feiern als mobiler DJ auf.
Sollte ich am PC sitzen und nicht ArmA spielen, verbringe ich auch gern meine Zeit mit CoH 2 (mit Wikinger Mod) Supreme Commander: Forged Alliance Forever, kann mich aber für Flug- Renn- Simulationen und andere Shooter begeistern.

Meine Rolle als Mitspieler:
Wie gesagt in der Theorie ….
Ich sehe mich also erst mal primär als Rifleman. Nach Eingewöhnung und Einarbeitung kann ich mir auch vorstellen den Missionsbauern auf die Nerven zu fallen zu helfen.
Den Job des Fahrers kann ich natürlich auch übernehmen.
Mittelfristig (Mitte Ende nächstes Jahr) könnte ich mir auch mal ins Cockpit von Heli / Jet stürzen.

Wenn noch Fragen offen sind, schreibt mir einfach.

DRAN DRAUF DRÜBER
Lang lebe Wölfi
Faithnall
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.11 Sekunden
Serverzeit: 19:53:01 Uhr , 17,905,503 eindeutige Besuche