Mitspieler Online

· Gäste: 10

· Mitspieler Online: 0

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< August 2020 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Social


Thema ansehen

 Thema drucken
[Mod] xru Suppression
28.09.2018 um 21:42

Top  #1  Beitrag drucken

rufix

Benutzeravatar
Laborratte

Eine ArmA-3 Modifikation für Gruppe W erstellt

Forenprofi


Beiträge: 1126

Registriert am: 04.09.15

Liebe Mitspieler und Mitglieder,

hiermit stelle ich euch meine neue Mod xru Suppression vor, eine Mod-Umsetzung des Missionsscripts, welches ihr zum Teil bereits aus meinen Missionen der letzten Monate, inklusive der ZGM, kennt. Vorweg: Die Mod ist optional und standardmäßig deaktiviert!

Ziel der Mod ist vor allem, Unterdrückungsfeuer in PvP-Szenarien zu einer funktionierenden Taktik aufzuwerten und Feuergefechte intensiver wirken zu lassen. Bisher lohnte sich die Unterdrückung von Spielern selten, da diese sich nicht richtig bedroht fühlen und mit präzisem Einzelfeuer den Automatikschützen all zu leicht erledigen können. Dieses Script bestraft es dagegen, sich unter Feuer aus der Deckung zu wagen.

Um zu erklären, wie diese Wirkung erzielt wird, bietet es sich am besten an, die sechs Einstellungsmöglichkeiten zu erläutern, die ihr über die CBA Mod-Einstellungen vornehmen könnt:


Effekte aktivieren

Standardmäßig ist die Mod deaktiviert – das heißt, nur dann, wenn der Missionsbauer das möchte, werden die Effekte angezeigt. Darüber hinaus verbraucht die Mod auch keine Ressourcen, wenn der Haken bei dieser Einstellung nicht gesetzt wird.

Ist das Häkchen gesetzt, werden alle verschossenen Kugeln getrackt. Fliegen sie am Kopf des Spielers vorbei, erzeugt dies Unterdrückung - wobei diese geringer ausfällt, wenn der Spieler sich in Deckung befindet, und zudem vom Kaliber der Kugel abhängt. Abhängig von dieser Unterdrückung, die durch einen Prozentsatz repräsentiert wird, werden verschiedene Effekte ausgelöst, die mit den übrigen Einstellungen von 0% bis 200% skaliert werden können.


Virtuelle Zuschauer

Die Kamera eines virtuellen Zuschauers (benutzt beim Streaming) kann ebenfalls von den Effekten betroffen sein, wenn diese Option aktiviert ist. Sie kann als Einzige Option von jedem Spieler selbst festgelegt und auch während der Mission geändert werden.


Blinzeln

Fliegt eine Kugel am Kopf des Spielers vorbei, entsteht ein kleiner Unschärfeeffekt, der innerhalb kurzer Zeit wieder verfliegt. Er soll den unmittelbaren Schreck versinnbildlichen, wenn auf einen geschossen wird.


Verwackeln

Ähnlich dem Blinzeln entsteht das Verwackeln des Bildes unmittelbar nach einem Schuss und soll ein Zusammenzucken simulieren.


Tunnelblick

Der optisch auffälligste Effekt ist ein Tunnelblick, der bei zunehmender Unterdrückung entsteht und sich durch eine schwarze Vignettierung äußert. Er soll den durch Panik erzeugten Verlust an Orientierung und Bewusstsein für die Umgebung darstellen.


Schwanken der Waffe

Da hartgesottene Spieler sich von obigen Effekten vielleicht nicht beeindrucken lassen werden, gibt es schließlich die Möglichkeit, die Waffe mit zunehmender Unterdrückung stärker schwanken zu lassen und somit gezieltes Feuer zu erschweren. Der Effekt ähnelt der Ungenauigkeit, die dank ACE durch zu langes Sprinten erzeugt wird.


Beispielmission

Um die Effekte kennenzulernen befindet sich eine Mission, in der ihr einen Schützen auf euch schießen lassen könnt, in der Singleplayer-Missionsauswahl von Arma. Lest einfach das Briefing bzw. interagiert mit dem Laptop auf dem Tisch!


Video mit Demonstration der Effekte

Folgt irgendwann Wink


Fehlermeldungen und Mitwirkung

Das Projekt ist in Github verfügbar: xrufix/xru_suppress
Dort können gerne Fehlermeldungen, Vorschläge oder Pull Requests abgegeben werden.

Ich bitte aber darum, dabei darauf zu achten, dass es sich um ein privates Projekt handelt. Alle (Urheber-) Rechte sind mir vorbehalten (ausgenommen der Möglichkeiten, die im Rahmen der Verwendung von Github bestehen). D.h., ihr dürft gerne Forks anlegen, um PRs zu erstellen. Es ist auch in Ordnung, die Quelldateien zu PBOs zu packen, solange dies nur zu debugging-Zwecken dient. Die Veröffentlichung z.B. im Workshop oder auf Filehostern ist dagegen ohne meine Genehmigung nicht gestattet.
12.11.2018 um 15:28

Top  #2  Beitrag drucken

rufix

Benutzeravatar
Laborratte

Eine ArmA-3 Modifikation für Gruppe W erstellt

Forenprofi


Beiträge: 1126

Registriert am: 04.09.15

Changelog Version 1.1.1.3

  • Codeoptimierung, um Performance zu verbessern.
  • Spieler werden nicht mehr unterdrückt, wenn der Schütze von ihnen fort schießt.
  • Virtuelle Zuschauer (= Streamer) werden nur betroffen, wenn dies in den Addon-Einstellungen aktiviert wurde.
  • Scriptfehler beseitigt, wenn sich das geprüfte Geschoss gar nicht bewegt hat.
17.12.2019 um 15:01

Top  #3  Beitrag drucken

rufix

Benutzeravatar
Laborratte

Eine ArmA-3 Modifikation für Gruppe W erstellt

Forenprofi


Beiträge: 1126

Registriert am: 04.09.15

Ich möchte einmal darauf aufmerksam machen, dass das hier existiert. Offenbar wissen nicht viele Missionsbauer darüber Bescheid Wink

Spoiler:
Der Esel nennt sich selbst zuerst.
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
Serverzeit: 02:32:51 Uhr , 17,981,898 eindeutige Besuche