Mitspieler Online

· Gäste: 6

· Mitspieler Online: 0

· Mitspieler: 306

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< Oktober 2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Social


Thema ansehen

Gruppe W » Das Gefechtszentrum für ArmA 3 » Events und öffentliche Missionen
 Thema drucken
[19.10.] CO16 Personnel Recovery
30.09.2019 um 20:49

Top  #1  Beitrag drucken

Rico

Benutzeravatar
Firestarter

Hat gelernt, Feuer zu machen.

Moderator


Beiträge: 428

Registriert am: 30.01.16

i.imgur.com/BCIZo8X.jpg



Wann?
Tech-Support: >>> 18:00 - 19:00 Uhr <<<
Eventbeginn: >>> 19:30 Uhr <<<
Missionsstart: >>> 20:00 Uhr <<<


Wo?
>>>Server 1<<<
Modstring: Siehe Teamspeak

------------------------------------------------------
Inhalt
------------------------------------------------------


1.0 >>>1. Hintergrund<<<
2.0 >>>2. Lage<<<
3.0 >>>3. Auftrag<<<
4.0 >>>4. Ausrüstung<<<
5.0 >>>5. Durchführung<<<
6.0 >>>6. Slotliste<<<
7.0 >>>7. Ablauf Personnel Recovery Einsatz<<<
8.0 >>>8. Technisches<<<


------------------------------------------------------
>>>1. Hintergrund<<<
------------------------------------------------------

Resolute Support ist die Nachfolgemission der NATO in Afghanistan, da mit dem 31. Dezember 2014 der Einsatz der International Security Assistance Force (ISAF) beendet wurde.
Diese NATO-Mission dient zur Ausbildung und Beratung sowie Unterstützung der afghanischen Sicherheitskräfte.

Obwohl die NATO ganz Afghanistan als Operationsgebiet festgelegt hat, kennzeichnet Resolute Support ein regionaler Ansatz im Rahmen des „Nabe- und Speichenmodells“, wobei die „Nabe“ das Hauptquartier in Kabul und die vier „Speichen“ die Train Advice Assist Commands TAAC North, TAAC East, TAAC South und TAAC West darstellen und das Äquivalent zu den ehemaligen Regional Command (RC) der ISAF bilden.


Unter der Führung von Brigadegeneral Bodemann (10.11.16 - 03.10.17) beteiligt sich die Bundesrepublik Deutschland als Führungsnation des TAAC North an Resolute Support. Das Hauptquartier der Bundeswehr befindet sich in Masar-e Scharif im dortigen Camp Marmal.

Die Bundeswehr stellt mit über 800 Soldaten und Soldatinnen fast zwei Drittel des TAAC North und hat das Hauptaugenmerk bei der Unterstützung der Afghanischen Sicherheitskräfte auf die Armee gelegt und stellt den Großteil des Afghan National Army Hybrid Advisory Teams (ANA HAT).
Des Weiteren unterhält die Bundeswehr das Einsatzgeschwader (airwing) Resolute Support (AW-RS).

------------------------------------------------------
>>>2. Lage<<<
------------------------------------------------------

Der Fallschirmspezialzug 26 stellt in diesem Jahr das Personal für die Personnel Recovery Teams in Masar-e Scharif. Diese Soldaten rücken aus wenn Soldaten oder Angehörige der internationalen Staatengemeinschaft in Nordafghanistan plötzlich von den eigenen Kräften abgeschnitten sind, nach einem Gefecht etwa oder nach einem Unfall oder nach einer Notlandung eines Hubschraubers.
Neben der Suche und Rettung umfasst der Auftrag der Teams von Fall zu Fall auch die Bergung und Sicherstellung von Material, aber ihre Hauptaufgabe liegt in der Rettung und Rückführung von isolierten Personen.
Die Soldaten des Fallschirmspezialzuges 26 sind rund um die Uhr in Bereitschaft und sollte der Befehl des verantwortlichen Offiziers der Personnel Recovery Coordination Cell (PRCC) kommen rücken die Männer ohne Zögern aus.
Unterstützt werden sie durch das Einsatzgeschwaders (airwing) Resolute Support welches mit den Hubschraubern NH-90 des Transporthubschrauberregimentes 30 die Soldaten zu ihren Einsätzen bringt.

------------------------------------------------------
>>>3. Auftrag<<<
------------------------------------------------------

Der diensthabende Offizier des PRCC platzt in den Ready Room des Personnel Recovery Teams rein - “Männer macht euch fertig, legt eure Ausrüstung an. Wir haben einen Einsatz! Briefing ist in 15 Minuten.” - So schnell wie er in den Raum kam, so schnell war auch wieder weg.
Die Soldaten des PR-Teams des Fallschirmspezialzuges 26 springen auf und begeben sich zu ihren Spinden um ihre Ausrüstung anzulegen, Waffen und Munition aufzunehmen und so schnell wie möglich wieder im TOC der PRCC zu sein. Der Gruppenführer, ein erfahrener Hauptfeldwebel, koordiniert mit wenigen Worten seine Männer. Viel zu sagen gibt es nicht, da dies der Alltag der Gruppe ist.
Zwölf Minuten später im TOC stehen die 8 Männer des Teams mit den beiden Crews der NH-90 vor dem diensthabenden Offizier und hören dem Briefing zu, machen sich Notizen - “Vor zirka 20 Minuten haben wir einen Notruf eines Transporthubschraubers der IDAP rein bekommen” - sagt der Offizier - “Er hat technische Probleme gemeldet und zur Notlandung im Norden in den Bergen angesetzt. An Bord befinden sich nur der Pilot und der Co-Pilot des Hubschraubers. Sie sind von einem Versorgungsflug am Rückweg zum Flughafen gewesen. Wir haben die ungefähren Koordinaten wo der Hubschrauber zur Landung angesetzt hat. Zur Identifizierung der beiden Piloten haben sie Kopien der Formulare mit den individuellen Informationen der Beiden zur Verfügung, das betrifft besonders die beiden Medics. Aber das brauch ich Ihnen ja nicht sagen, sie kennen ja das Verfahren.
Die Startfreigabe wurde auch bereits erteilt und somit können Sie ohne Umschweife los. Bringen Sie mir die beiden Piloten heil nach Hause!”

Die Soldaten nicken knapp und verlassen das TOC um zu den Hubschraubern zu eilen.

Einzelauftrag Hubschraubercrews:
  • Standortfeststellung der Notlandestelle des IDAP Hubschraubers
  • Absetzen des Personnel Recovery Teams
  • Rückführung der isolierten Piloten und des PR-Teams



Einzelauftrag Personnel Recovery Team:
  • Sicherung des Rückzugortes der isolierten Piloten
  • Versorgung vor Ort der isolierten Piloten (#7, #8)
  • Transport der isolierten Piloten zur Evac-Zone
  • Sicherung der Evac-Zone während Verladung der isolierten Piloten und den beiden Einsatzersthelfern (#1 - #6)


Kartenmaterial:
Spoiler:
i.imgur.com/UjStAle.png


Persönliche Informationen der Piloten:
Spoiler:
i.imgur.com/gP92z7D.png
Name: Conor Harrison
Geburtsdatum: 26.03.1978
Geburtsort: Albuquerque, New Mexico
Lediger Name der Mutter: Emerson
Farbe des Küchenmixers: Grün
Privates Fahrzeug: Chevrolet Suburban, Baujahr 2013

Spoiler:
i.imgur.com/wpt3ibT.png
Name: Wallace Martinez
Geburtsdatum: 18.06.1982
Geburtsort: Twin Falls, Idaho
Vorname des Vaters: Walther
Farbe der Hundehütte: Grau mit roten Streifen
Privates Fahrzeug: Dodge Durango, Farbe Silber


------------------------------------------------------
>>>4. Ausrüstung<<<
------------------------------------------------------

Ausrüstung PRT:
  • G36KA3 / G27 / G38C / G38K-AG40
  • Drahtschneider
  • Klappspaten
  • Seil
  • AN/PRC-152
  • AN/PRC-117F / VHF30108 SPIKE
  • Sanitätsmaterial (#7, #8, #6)
  • Diverse Rauchgranaten (Weiß, Blau, Violett, Rot)


Ausrüstung Hubschraubercrew:
  • MP7A2 / G36KA2
  • GPS
  • Diverse Rauchgranaten (Weiß, Blau, Violett, Rot)
  • Werkzeugkasten und Rucksack im Hubschrauber


Luftfahrzeuge:
  • 2 Stück NH-90 mit M134 Minigun als Doorguns

------------------------------------------------------
>>>5. Durchführung<<<
------------------------------------------------------

Platz für CO/Gruppenführer

------------------------------------------------------
>>>6. Slotliste<<<
------------------------------------------------------

Fallschirmspezialzug 26 | Personnel Recovery Coordination Cell (PRCC)

Extraction Team
#1 Gruppenführer - [W] AlfredAlfredsson
#2 Stellvertretender Gruppenführer - [W] Rico
#3 Forward Air Controller - [W] Mirkuh
#4 Fallschirmjäger (AG-40) - [W] Borrow
#5 Fallschirmjäger - Donar
#6 Fallschirmjäger - Lusor
#7 Einsatzersthelfer (CFR-B) - Nilson
#8 Einsatzersthelfer (CFR-B) - Charli

Transporthubschrauberregiment 30 - 2. Staffel | 1. Rotte

NH-90 "Gudrun"
#9 Pilot / Rottenführer - Peer
#10 Co-Pilot - ninelore
#11 Bordtechniker (Bordschütze) - zandru
#12 Bordschütze - Raven

NH-90 "Rosmarie"
#13 Pilot - [W] Nala
#14 Co-Pilot - Konny
#15 Bordtechniker (Bordschütze) - [W] Kreuz
#16 Bordschütze - [W] Rallen

Reserve:
#Reserve - Haenfry
#Reserve - Hauke

Slotliste zuletzt aktualisiert: 19.10.2019 - 19:26

------------------------------------------------------
>>>7. Ablauf Personnel Recovery Einsatz<<<
------------------------------------------------------

Das Extraction Team wird mit Unterstützung von zwei Hubschraubern zu den isolierten Personen geflogen. Dazu sitzt das Team in einem Hubschrauber welches es dann vor Ort an einer geeigneten Stelle unweit der isolierten Personen absetzt. Der zweite Hubschrauber dient währenddessen als Sicherungselement und kreist über dem Absetzpunkt und beobachtet die Umgebung.

Sobald das Extraction Team abgesetzt wurde gehen beide Hubschrauber auf eine Warteposition und halten sich auf Abruf für die Exfiltration.

Das Extraction Team macht sich auf den Weg zu den isolierten Personen, sobald diese erreicht sind wird das Gebiet abgesichert und die beiden Einsatzersthelfer nehmen Kontakt mit den isolierten Personen auf und stellen deren eindeutige Identitäten fest mittels Daten aus den Formularen, welche von den isolierten Personen vor dem Einsatz ausgefüllt wurden. So kann verhindert werden, dass es sich um feindliche Kombattanten handelt.

Während sich die Einsatzersthelfer um die Versorgung der isolierten Personen kümmern, sichert der Rest des Teams die Umgebung ab und bereitet sich für die Exfiltration vor. Sobald die Versorgung beendet ist und die isolierten Personen transportbereit sind, werden die Hubschrauber gerufen und eine Landezone für die Exfiltration definiert wenn dies nicht bereits vor dem Einsatz oder während des Anfluges geschehen ist.
Das Extraction Team macht sich mit den isolierten Personen auf den Weg zur Landezone und sichern diese.

Während der erste Hubschrauber landet, sichert der Zweite wie zuvor beim Absetzen. In den ersten Hubschrauber werden die isolierten Personen verladen und die Einsatzersthelfer sitzen ebenfalls auf im sich um eine weitere Versorgung zu kümmern.
Während diesem ganzen Manöver sichern die Reste des Extraction Teams die Landezone.
Nach Beendigung des Verladens steigt der erste Hubschrauber auf und übernimmt die Position des zweiten Hubschraubers.
Dieser landet nun auf der Landezone um das verbliebene Extraction Team aufzunehmen.

Nach der Aufnahme wird der Rückflug zur Basis angetreten und die isolierten Personen entweder ihren Einheiten oder weiterer medizinischer Versorgung zugeführt.

------------------------------------------------------
>>>8. Technisches<<<
------------------------------------------------------

Wichtige Details:
- Technischer Teleport an folgendem Objekt: Wasserspender
- Medic-System: Standard
- Karte: Lythium
- Hubschraubercrew kann ihre Hubschrauber am Flughafen reparieren, aufmunitionieren und tanken.
- NATO/DTG: 100540Cjul17
- Loadouttestmission: [GrpW]_Co16_LOADOUT_PRT_1v0.lythium
- Es wird Mezi's Persitant Loadout verwendet. Danke an [W]Mezilsa!
- ACE-Spectator verbaut für das Folgen des weiteren Verlauf des Events nach dem Ableben
- Kameraslot verbaut für Möglichkeit zur Aufnahme von Mitschnitten durch W-Mitglieder


Erstellt mit EVA © 2019
Bearbeitet von Rico am 16.10.2019 um 18:58
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Rico.png
"Worte haben noch niemanden zum Schweigen gebracht." - Unbekannt
06.10.2019 um 18:00

Top  #2  Beitrag drucken

Nightshade

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 146

Registriert am: 02.11.18

#5 #6
salute "Ho, Ho, Ho Chi Minh!" salute
06.10.2019 um 18:00

Top  #3  Beitrag drucken

Peer

Benutzeravatar
Mitspieler Event

Gewinner der monatlichen Mitspieler Events

Veteran


Beiträge: 232

Registriert am: 22.10.16

#9,#10
"Infantry, get out!*5 Sekunden Stille* I forgot to pick up my Infantry... "
- Anonymer Afgahn- Mechinf Commander

i.imgur.com/aq9SB5e.png
06.10.2019 um 18:01

Top  #4  Beitrag drucken

Konny

Benutzeravatar
3 Stunden lang Dreck anstarren...

An der MilSim38 Karfreitag teilgenommen

Welpe


Beiträge: 49

Registriert am: 03.03.19

#14 #10
06.10.2019 um 18:08

Top  #5  Beitrag drucken

Raven

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 151

Registriert am: 07.09.18

#12
Insieme per la vittoria
06.10.2019 um 18:15

Top  #6  Beitrag drucken

Rallen

Benutzeravatar
Blei-Junky

An 250 Events bei Gruppe W teilgenommen

Administrator


Beiträge: 695

Registriert am: 28.03.14

#16
Das Ende ist nah.

www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Rallen.png
06.10.2019 um 18:26

Top  #7  Beitrag drucken

ninelore

Benutzeravatar
War die nötig?

An der CO35 ABC teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 178

Registriert am: 25.10.17

#10
Eventteilnahme erstmal nur Samstags möglich!
____________________________________

Projekte: DCS: Gruppe W Skins by 9L | Arma und Linux - Status: Gold

"A Computer is like an Air Conditioner. It becomes useless when you open windows." -Linus Torvalds

9L @ World of Warcraft
Arch Linux i3wm dotfiles

Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie gerne behalten Wink
06.10.2019 um 18:26

Top  #8  Beitrag drucken

Nilson

Benutzeravatar
Frontsoldat

An 15 Events bei Gruppe W teilgenommen

Welpe


Beiträge: 49

Registriert am: 02.03.19

#7
i.imgur.com/B97QlEX.png?3

06.10.2019 um 18:40

Top  #9  Beitrag drucken

Donar

Benutzeravatar
Rekrut

An 5 Events bei Gruppe W teilgenommen

Veteran


Beiträge: 269

Registriert am: 08.10.16

ich nehm dann mal die 8...
06.10.2019 um 18:51

Top  #10  Beitrag drucken

Lusor

Benutzeravatar
Das ist kein Mond...

Bei der Co12 Stargazer genau hingesehen und etwas ungewöhnliches bemerkt.

Anfänger


Beiträge: 65

Registriert am: 07.09.18

#6
06.10.2019 um 19:45

Top  #11  Beitrag drucken

zandru

Benutzeravatar
Rudelführer

An 150 Events bei Gruppe W teilgenommen

Veteran


Beiträge: 396

Registriert am: 13.04.15

#11
i.imgur.com/wc8lNlT.png
06.10.2019 um 19:48

Top  #12  Beitrag drucken

Rico

Benutzeravatar
Firestarter

Hat gelernt, Feuer zu machen.

Moderator


Beiträge: 428

Registriert am: 30.01.16

Somit ist die Reserve geöffnet!
Danke für euer Vertrauen!
06.10.2019 um 19:50

Top  #13  Beitrag drucken

Housten

Benutzeravatar
Veteran

An 20 Events bei Gruppe W teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 64

Registriert am: 07.09.18

#res
11.10.2019 um 23:57

Top  #14  Beitrag drucken

Rico

Benutzeravatar
Firestarter

Hat gelernt, Feuer zu machen.

Moderator


Beiträge: 428

Registriert am: 30.01.16

Loadouttestmission ist nun auf Server 1 und Server 2 verfügbar
Version: [GrpW]_Co16_LOADOUT_PRT_1v0.lythium
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Rico.png
"Worte haben noch niemanden zum Schweigen gebracht." - Unbekannt
15.10.2019 um 19:36

Top  #15  Beitrag drucken

Housten

Benutzeravatar
Veteran

An 20 Events bei Gruppe W teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 64

Registriert am: 07.09.18

#raus
15.10.2019 um 21:30

Top  #16  Beitrag drucken

Charli

Benutzeravatar
Elite I

An 25 Events bei Gruppe W teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 52

Registriert am: 30.12.17

#Reserve
fact: friendly fire is not friendly
16.10.2019 um 18:58

Top  #17  Beitrag drucken

Rico

Benutzeravatar
Firestarter

Hat gelernt, Feuer zu machen.

Moderator


Beiträge: 428

Registriert am: 30.01.16

Ankündigung!


Erste Nachricht des Tages:
Wie bereits in der News vom 06.10. (Klick) angekündigt wurde wird dieses Event ebenfalls über einen "Kameraslot" verfügen. Dieser ist für W-Mitglieder gedacht welche Aufnahmen anfertigen wollen um einen Missionsmitschnitt zu erstellen. Er wird AUSSCHLIEßLICH zum filmen genutzt und nicht zum streamen.
Also denkt daran es kann sein, dass jemand da ist der das Event mitfilmt.

Zweite Nachricht des Tages:
Es wird in diesem Event versucht nach Ableben des Spielers (Ablauf des Timers) dem Spieler die Möglichkeit zu geben mittels ACE-Spectator dem weiteren Verlauf des Events bei zu folgen.
Der Spieler wird automatisch nach dem Respawn in den ACE-Spectator Modus versetzt, danach kann er über die Funktionen des ACE-Spectators dem Verlauf folgen.
Wenn der ACE-Spectator genutzt wird, möchte ich jeden Spieler darum bitten sich im Nachbesprechungschannel einzufinden.

EDIT: Bei Fragen stehe ich jederzeit über PN, Discord zur Verfügung.
Bearbeitet von Rico am 16.10.2019 um 19:05
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Rico.png
"Worte haben noch niemanden zum Schweigen gebracht." - Unbekannt
16.10.2019 um 22:34

Top  #18  Beitrag drucken

Donar

Benutzeravatar
Rekrut

An 5 Events bei Gruppe W teilgenommen

Veteran


Beiträge: 269

Registriert am: 08.10.16

#raus - ich kann nicht garantieren, das ich rechtzeitig kommen kann...
17.10.2019 um 13:22

Top  #19  Beitrag drucken

Donar

Benutzeravatar
Rekrut

An 5 Events bei Gruppe W teilgenommen

Veteran


Beiträge: 269

Registriert am: 08.10.16

I bin a bisserl deppert - hab das mit dem Wochenende drauf verwechselt...

#reserve
18.10.2019 um 11:22

Top  #20  Beitrag drucken

Haenfry

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 149

Registriert am: 05.08.17

#reserve
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.15 Sekunden
Serverzeit: 10:47:39 Uhr , 14,642,274 eindeutige Besuche